Reisen in Aitmatows Welt

In der "Alten Kachelofenfabrik" Neustrelitz präsentiert Irmtraud Gutschke am 29. Oktober, 17 Uhr, den Film "Djamilas Töchter" über die Personen, die Tschingis Aitmatow zu seinen frühen Werken inspirierten. Dabei wird sie auch von einer Reise durch Kirgistan erzählen, die sie im September mit 27 interessierten Lesern unternommen hat.

Veröffentlicht am 02.10.2022 9:00 Uhr.

20170724_d_15_bearbeitet_klein

 Dr. Irmtraud Gutschke

Journalistin & Autorin